AKTUELL

Hier erfahren Sie mehr über aktuelle öffentliche Aufführungen.
und Szene-Tipps



DOK.fest München 2021 @home: DOK.music

Deutschlands größtes Dokumentarfilmfestival kommt wieder zu Ihnen nach Hause! DOK.fest München 2021 @home zeigt vom 05. bis 23. Mai eine Auswahl der besten internationalen Dokumentarfilme
auf der digitalen Leinwand @home. 131 Filme aus 43 Ländern auf Ihrem Bildschirm: Wir präsentieren großes Dokumentarfilmkino in unseren Wettbewerben und weitere Film-Highlights in den Programmsektionen.

– Das virtuelle Rahmenprogramm mit Eröffnung und Filmgesprächen garantiert ein digitales Festivalgefühl.
– Das Festivalprogramm und den Ticketvorverkauf finden Sie unter www.dokfest-muenchen.de.
– Folgen Sie uns auf Facebook, Instagram, Twitter und bleiben Sie aktuell informiert mit unserem Newsletter!

Aus unserem Programm möchten wir Ihnen besonders diese Filme aus der Reihe DOK.music wärmstens empfehlen:

 

SILÊNCIO – VOICES OF LISBON

Judit Klamár, Céline Coste Carlisle, Portugal 2020, 86 Min., Originalfassung: Englisch, Portugiesisch – Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch, Griechisch, Spanisch, Ohne

(c)DOK.fest München SILÊNCIO - VOICES OF LISBON
"Die Zeit rast und kein Ort innezuhalten." Zwei Fado-Sängerinnen im Boom ihrer Stadt.
'Ruhe während des Fados' steht auf Schildern in vielen Lokalen Lissabons.
Im Publikum sitzen Einheimische und immer mehr Touristen. Kreuzfahrtschiffe schwemmen sie in der Hochsaison täglich zu Tausenden in die gepflasterten Altstadtgassen.
Investoren inserieren malerische Häuschen online.
Wenn die 80-jährige Ivone Días ihren Hit "In Alfama wurde ich geboren, hier lernte ich singen" zum Besten geben will,
muss sie in ihr altes Viertel aus einem Vorort anreisen.
.
Auch die 40 Jahre jüngere Musikerin Marta Miranda bekommt die Gentrifizierung zu spüren. Und ist mit ihrem Szenelokal auch Teil davon.
Musikalischer Kurztrip voller Sehnsucht nach besseren Zeiten. Christian Lösch

Wir präsentieren die Deutschlandpremiere des Films.

Zum Film

Das gesamte Programm finden Sie unter www.dokfest-muenchen.de.

Dort können Sie Filme auswählen und online bezahlen. Die Filme können Sie dann vom 06. bis zum 23. Mai anschauen.
Das Streaming steht ab dem ersten Start 48 Stunden lang zur Verfügung: Ein Ticket kostet 6 Euro, das Soli-Ticket 7 Euro (inkl. 1 Euro für unsere Partnerkinos).
Zudem gibt es einen Festivalpass für 70 Euro (inkl. 5 Euro Kino-Soli).
Wir wünschen Ihnen ein schönes Festivalerlebnis auf dem DOK.fest München 2021 @home !

Werden Sie Fan auf Facebook

Folgen Sie uns auf Instagram und Twitter

Hashtag: #dokfest2021

 

 

KOMMENDE EVENTS

VERSCHOBEN – nicht aufgehoben!

Wir schauen zuversichtlich nach vorne: Neuer Termin ist der 26. Juni 2021.
Auch unser Special Guest Mirael Lima wird dabei sein!


Mit Klick auf das Bild erfahren Sie mehr!

Special guest: Mirael Lima

Wir freuen uns Portugal zu repräsentieren!

 



Rückfragen unter:
Club do Vinho • Hans-Sachs-Straße 9 • 80469 München
Tel. 089-39 29 50 95 • E-Mail: info@fado-muenchen.de